Lexikon

Stampe et Vertongen S.V.4

Stampe et Vertongen S.V.4

Die Stampe S.V.4 ist ein zweisitziges Schul- und Reiseflugzeug aus den 1930er Jahren, die Stampe wurde erst nach dem Zweiten Weltkrieg als Schulflugzeug für die französische Luftwaffe in grossen Stückzahlen produziert. Die Stampe freut sich auch heute noch einer grossen Beliebtheit und ist vergleichbar mit der Bücker Jungmann.

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
Airliner
 
 
Piper PA-44 Seminole

Piper PA-44 Seminole

Die Piper PA-44 Seminole wurde Ende der 1970er Jahre am Markt eingeführt, es handelt sich dabei um ein zweimotoriges Schul- und Reiseflugzeug.

Anzeige
Airpower
 
 
Harbin SH-5

Harbin SH-5

Die Harbin SH-5 ist ein chinesisches Seeüberwachungsflugzeug, das auch für die U-Boot Jagd und zur Schiffsbekämpfung gedacht war, das Flugzeug blieb mangels moderner Triebwerke eine Kleinserie.

Anzeige
General Aviation
 
 
DAHER TBM 910

DAHER TBM 910

Bei der TBM 910 handelt es sich um eine Weiterentwicklung der TBM 900, die wiederum aus dem Grundmuster TBM 700 entstanden ist. Die TBM 910 ist seit März 2017 auf dem Markt.

Anzeige
Geschichte
 
 
Douglas XB-43 Jetmaster

Douglas XB-43 Jetmaster

Die Douglas XB-43 war der erste strahlgetriebene US-amerikanische Bomber, er kam nie über das Prototypstadium hinaus, bildete aber die Grundlage für die nachfolgenden US Bomber.

Anzeige
Segelflug
 
 
grunau_baby_2b_200

Grunau-Baby

Die Grunau-Babys förderten entscheidend die Entwicklung des Segelflugs in Deutschland. Durch ihren relativ einfachen Aufbau, hatten die Vereine die Möglichkeit ihr Grunau-Baby selbst zu bauen und zu reparieren.

Anzeige

Back to Top