Lexikon

Zeppelin C.II (Archiv: Eberhard Kranz)

Zeppelin C.I und C.II

Bei den Zeppelin C.I und C.II handelte es sich um Doppeldecker für die Aufklärung. Die beiden Muster wurden im Jahr 1917 entwickelt, für den Ersten Weltkrieg kamen sie jedoch zu spät, lediglich neunzehn Stück wurden produziert.

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
Airliner
 
 
Tupolev Tu-154

Tupolev Tu-154

Tupolev Tu-154, Land: Russland

Bei der Tuploev Tu-154 handelte es sich um ein Kurz- bis Mittelstreckenflugzeug, das von allen befreundeten Nationen der ehemaligen Sowjetunion als Verkehrsflugzeug eingesetzt wurde. Tupolev baute rund 900 dieser robusten Maschinen.

Spannweite: 37,55 m, Länge: 47,90 m, Geschwindigkeit: 965 km/h.

Anzeige
Airpower
 
 
Harbin SH-5

Harbin SH-5

Die Harbin SH-5 ist ein chinesisches Seeüberwachungsflugzeug, das auch für die U-Boot Jagd und zur Schiffsbekämpfung gedacht war, das Flugzeug blieb mangels moderner Triebwerke eine Kleinserie.

Anzeige
General Aviation
 
 
Cessna Citation Mustang

Cessna Citation Mustang

Bei der Cessna Citation Mustang handelt es sich um den Entry Level Jet von Cessna. Die Citation Mustang bietet Platz für vier bis fünf Passagiere.

Spannweite: 13,16 m, Länge: 12,37 m, Geschwindigkeit: 630 km/h

Anzeige
Geschichte
 
 
Blackburn B-48 Firecrest (Archiv: Eberhard Kr

Blackburn B-48 Firecrest

Bei der Blackburn B-48 Firecrest handelt es sich um einen Torpedobomber, die Entwicklung erfolgte Ende des Zweiten Weltkrieges, so hatte die Maschine am Markt keine Chance mehr. Von dem Muster wurden nur drei Prototypen gebaut.

Anzeige
Segelflug
 
 
grunau_baby_2b_200

Grunau-Baby

Die Grunau-Babys förderten entscheidend die Entwicklung des Segelflugs in Deutschland. Durch ihren relativ einfachen Aufbau, hatten die Vereine die Möglichkeit ihr Grunau-Baby selbst zu bauen und zu reparieren.

Anzeige

Back to Top